warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/adgmbh/public_html/microsites/sites/all/modules/custom/amazon2tag/amazon2tag.module on line 197.

SATA-2

SATA-2 ist der abwärtskompatible Nachfolger von SATA. SATA und SATA-2 wird vor allem zu Anschluss von Festplatten, aber auch CDROM, DVDROM, Brennern, BlueRay-Geräten usw. an die Hauptplatine genutzt. Mit SATA-2 wurde die maximale Übertragungsgeschwindigkeit von 150 MByte/s auf 300 MByte/s verdoppelt.

Samsung EcoGreen F4 HD204UI 2TB interne Festplatte (8,8 cm (3,5 Zoll), 5400rpm, 8,9ms, 32MB Cache, SATA)

Anzeige

Produkttest

Allgemeines

Die Festplatte EcoGreen F4 HD204UI 2TB von Samsung arbeitet mit einem niedrigen Rotationstempo von 5400 Umdrehungen die Minute. Trotzdem erreicht die Festplatte in der Praxis gute Latenzzeiten. Dagegen konnte man die eher niedrigen Zugriffszeiten nur mit befriedigend bewerten. Dies hängt mit dem Rotationstempo zusammen.

Nach Dauereinsatz: Ein Bericht zu Western Digital WD5002ABYS RE3 500GB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 7200rpm, 16MB Cache, SATA-II)

Produktdaten derzeit nicht verfügbar

Auf Grund eines techn. Problemes sind die Produktdaten derzeit leider nicht verfügbar. Wir bitten um Entschuldigung.
Asin: B001EMZPD0

Produkttest

 Ich muss gestehen, anfangs war ich sehr skeptisch gegenüber den Festplatten von Western Digital. Meine Erfahrung war, dass diese eher mittlere Qualität bieten.

Nun sollte ich vor gut drei Jahren zwei Western Digital WD5002ABYS mit 500 GB Kapazität in unseren Webserver installieren. Der Webserver bedient unser Intranet, hat aber schon ein bischen zu tun. Ausserdem bedeutet das Dauerbetrieb für die Hardware Bedingt durch USV kann man auch davon ausgehen, dass die Festplatten in den fast dreieinhalb Jahren nicht einmal abgekühlt sind.

Seagate Constellation ES ST31000524NS - Festplatte - 1TB: ein User-Testbericht

Produktdaten derzeit nicht verfügbar

Auf Grund eines techn. Problemes sind die Produktdaten derzeit leider nicht verfügbar. Wir bitten um Entschuldigung.
Asin: B003T71Q3Q

Produkttest

 Wir haben uns zwei der Seagate Constellation ES ST31000524NS Festplatten mit einem Terabyte Kapazität gekauft. Diese sollten in unserem Server die beiden in die Jahre gekommenen WD-Festplatten mit jeweils 500 GB Kapazität ersetzen. Eine der WD-Platten zeigte nach 3,5 Jahren Dauerbetrieb Ausfallerscheinungen, was für einen Server nicht akzeptabel ist. Die beiden neuen sollten den bestehenden RAID-1-Verbund ersetzen.

Für uns entscheidend war, dass die Festplatten sogenannte "Raid Edition" Festplatten sind, d.h. expliziet vom Hersteller für den 24h Dauerbetrieb ausgelegt sind. Diese Festplatten unterscheiden sich erheblich von denen für Desktop-Festplatten. 

Inhalt abgleichen